Krankenhaus Lahnhöhe

Krankenhaus Lahnhöhe

Chefarzt:
Dr. Jörg Henning

Stv. Chefärztin:
Dr. Sabine Alfter

Krankenhaus Lahnhöhe
Zentrum für konservative Orthopädie,
Schmerztherapie und Osteologie
Am Kurpark 1
56112 Lahnstein

Telefon: 02621 915-568
Telefax: 02621 915-576

E-Mail: info@lahnhoehe-orthopaedie.de


Was uns besonders macht...

Das Krankenhaus Lahnhöhe liegt in Lahnstein, 7 km südlich von Koblenz in landschaftlich reizvoller Lage im UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrhein. Unser Behandlungsangebot verbindet hohe fachliche Kompetenz mit menschlicher Zuwendung. Während Ihres Krankenhausaufenthaltes kümmert sich ein erfahrenes und auf orthopädische Schmerztherapie spezialisiertes Behandlungsteam um sie. Helle und wohnliche Räumlichkeiten sowie eine ausgewogene Ernährung schaffen ein gesundheitsförderliches Umfeld.

Wir sichten ihre Befunde und bieten Ihnen nach sorgfältiger Diagnostik der körperlichen und psychischen Situation eine individuelle Behandlung.

Wie wir behandeln…
Unsere Behandlung fußt auf den 5 Säulen:

  • ausgewogene und wohlüberlegte medikamentöse Schmerztherapie
  • minimalinvasive ärztliche Maßnahmen
  • aktivierende Physiotherapie und Manuelle Medizin
  • passive physikalische Maßnahmen
  • edukative und lösungsorientierte Verhaltenstherapie als Schmerzpsychotherapie

Wen wir behandeln….

Im Krankenhaus Lahnhöhe werden akute und chronische Schmerzen und Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt. Wir sind spezialisiert auf dem Gebiet der nichtoperativen Behandlung von Rücken- und Gelenkschmerzen und anderen Schmerzen des Bewegungsapparates einschließlich der Fibromyalgie.

Als überregional anerkanntes osteologisches Schwerpunktzentrum verfügen wir über besondere Kompetenzen auf dem Gebiet der Behandlung primärer und sekundärer Osteoporosen, Knochen- und Knochenstoffwechselerkrankungen.

Wer wir sind…

Sie werden von Ärzten verschiedener Fachdisziplinen wie u.a. Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitationsmedizin, Anästhesie, Chirurgie, Neurologie und Psychosomatische Medizin behandelt.

Da eine qualifizierte Schmerztherapie nur im berufsgruppenübergreifenden Team möglich ist, sind auch Psychologen mit spezieller Ausbildung in Schmerztherapie, besonders geschulte Pflegekräfte (Pain Nurses) und sehr erfahrene Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sozialarbeiter an der Behandlung ihrer Beschwerden und deren Folgen beteiligt.

www.lahnhoehe.de


NEWS

Das ANOA-Qualitätssiegel

Berlin, den 21. März 2019 Drei Jahre ist es her, seitdem die ANOA im engen Schulterschluss mit der ClarCert GmbH das Qualitätssiegel ANOA-Cert für Kliniken entwickelt hat. Das Siegel ist eine zusätzliche Auszeichnung, die über die Qualitätsstandards hinausgeht, nach denen Krankenhäuser...

ANOA e.V. gegründet

Ende Mai 2016 nun gründeten die Verantwortlichen aus 20 orthopädischen Fachkliniken, die bisher als „Arbeitsgemeinschaft der nicht operativen orthopädischen manualmedizinischen Akutkrankenhäuser“ (ANOA) firmiert hatten, einen eingetragenen Verein.