Krankenhaus Tauberbischofsheim

Krankenhaus Tauberbischofsheim

Konservative Orthopädie
Albert-Schweitzer-Str. 37
97941 Tauberbischofsheim

Chefarzt:
Dennis Sankat, MBA
Tel.: 09341 800-1261
Mail: dennis.sankat@khtbb.de


Herzlich willkommen im Krankenhaus Tauberbischofsheim

Das Krankenhaus Tauberbischofsheim sichert als Haus der Grund- und Regelversorgung in der Chirurgie und der Inneren Medizin eine hochwertige medizinische Basisversorgung der Menschen in der Region. Für die Versorgung von Notfällen steht die Zentrale Notaufnahme rund um die Uhr bereit. Zugleich bietet das Krankenhaus Tauberbischofsheim eine umfassende Diagnostik und Therapie von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Mit hoher Fachkompetenz und großem Engagement kümmern sich hier Ärzte, Pflegende und Therapeuten um die ihnen anvertrauten Patienten.

Wir nehmen unseren Auftrag sehr ernst, Menschen in der schwierigen Zeit einer Erkrankung zu unterstützen. Die einmalige Verbindung der Fachbereiche Chirurgie, Innere Medizin und Psychiatrie unter einem Dach ermöglicht am Krankenhaus Tauberbischofsheim besondere ganzheitliche Therapieangebote, die von der Zusammenarbeit der verschiedenen Fachärzte und Therapeuten profitieren.  Dazu gehört insbesondere der Fachbereich Konservative Orthopädie und spezielle Schmerztherapie, in dem sich Ärzte und Therapeuten um Patienten mit chronischen Schmerzen der Wirbelsäule sowie von Knochen und Gelenken kümmern. Qualifizierte Pflegekräfte, Physio- und Ergotherapeuten, ein Sozialdienst und ein Seelsorgeteam unterstützen mit hoher Kompetenz und menschlicher Zuwendung die Genesung.

Fachbereich Konservative Orthopädie

Während eines stationären Aufenthaltes suchen wir gezielt nach den Ursachen der Beschwerden unserer Patienten und behandeln diese mit dem Ziel, Ihre Situation dauerhaft zu verbessern. Im Mittelpunkt der Therapie stehen dabei nicht allein körperliche Ursachen von Schmerzen, auch die sozialen und psychischen Auswirkungen der Beschwerden werden im sogenannten multimodalen Behandlungskonzept miteinbezogen. Hierfür steht eine Vielzahl an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung, die während des stationären Aufenthaltes zum Tragen kommen.

» Flyer Konservative Orthopädie

Weitere Informationen gibt’s auf unserer Homepage: www.khtbb.de

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an: 09341 800-1261.


NEWS

ANOA e.V. gegründet

Ende Mai 2016 nun gründeten die Verantwortlichen aus 20 orthopädischen Fachkliniken, die bisher als „Arbeitsgemeinschaft der nicht operativen orthopädischen manualmedizinischen Akutkrankenhäuser“ (ANOA) firmiert hatten, einen eingetragenen Verein.